Ausbildung System- & Organisationsaufstellung

Ausbildung für System- & Organisationsaufstellung

Start November 2024

Komplexität abbilden – Lösungen entwickeln.

Wahrscheinlich kennen Sie das: Sie haben als Berater*in oder Führungskraft schon alle Ihre klassischen Tools für eine Entscheidungsfindung herangezogen – trotzdem kommen Sie bzw. Ihr Kunde nicht weiter. Wichtige Elemente fehlen noch. Und gerade in diesen unsicheren Zeiten wird sehr deutlich, wie schnell sich die Umstände völlig verändern. Und als Berater*innen oder Führungskräfte sollten wir rasch und flexibel darauf reagieren.

Wie mit dieser Komplexität umgehen?

Da ist eine kreative, intuitive Methode sehr hilfreich, welche das implizit vorhandene Wissen in der Organisation nützt. Das Besondere der Methode der Systemaufstellungen liegt in ihrer Fähigkeit, eine Fülle von Informationen zu lesen, die rational und digital nicht zugänglich sind.

Unser Angebot – Ihr Nutzen

Nach der Ausbildung werden Sie das implizite Wissen in einer Organisation nützen können. Sie sind in der Lage, sehr komplexe Fragestellungen dreidimensional im Raum abzubilden und so Muster, implizite Spielregeln und eventuelle Störungen zu erkennen. Sie werden zielgerichtet intervenieren und sich bei Ihren Entscheidungen auch der Intuition bedienen.
Sie werden

  • Muster und Ressourcen in der Organisation erkennen
  • das implizite Wissen der Organisation nützen
  • komplexe, vielschichtige Themen räumlich abbilden
  • mit Aufstellungen effiziente Entscheidungen treffen

Für wen ist unser LernGang interessant?

  • Menschen in beratenden Berufen wie Organisations- und Unternehmensberatung, Supervision, Coaching
  • Menschen in Organisationen mit interner Beratungsfunktion (etwa aus den Bereichen Human Resources oder Personalentwicklung)
  • Geschäftsführung, Management und Führungskräfte

Stefan Dörrer bietet seit 2000 anerkannte systemische Ausbildungen an. Mit diesem Basic LernGang erhalten Sie eine sehr fundierte Grundausbildung in Systemaufstellungen.

Sie haben schon viele Ausbildungen gemacht und möchten Ihr Wissen integrieren?
Sie werden überrascht sein, wie Sie Ihre zahlreichen Ausbildungen erweitern, indem Sie die intuitive Ebene stärker integrieren.

Welche Vorkenntnisse brauchen Sie?

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in Beratung oder Führung
  • Selbsterfahrung in Systemaufstellung (kann auch parallel zum LernGang nachgeholt werden)

Das sagen TeilnehmerInnen …

Der neue Folder für die Ausbildung 2024/25 ist da! Hier finden Sie sämtliche Termine und Informationen:

Folder 2024/25

Informationsabende

Sind Sie neugierig geworden?
Sie wollen aber noch mehr wissen, wie der Kurs aufgebaut ist und mit wem Sie es zu tun haben?  Dann melden Sie sich doch an für einen unverbindlichen Informationsabend. 

Dienstag, 14. Mai 2024 oder
Mittwoch, 12. Juni 2024 

jeweils Beginn um 18:30
Dauer: ca. 1 Stunde

Zufriedenheitsgarantie

Wir geben Ihnen gerne eine Zufriedenheitsgarantie. Wir sind – aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen – überzeugt, dass unsere Ausbildung Sie beeindrucken wird. Falls Sie sich vom LernGang etwas anderes erwartet haben sollten, können Sie nach dem 1. Modul vom Ausbildungscurriculum zurücktreten. Sie zahlen dann nur das 1. Modul.

Noch Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit dem Ausbildungsleiter Stefan Dörrer.