Gut aufgestellt – Entscheidungen treffen

Leitung:

Mag. Stefan Dörrer


Datum:

Freitag, 7. Juni 2024
14 – 21 Uhr


Ort:

in den Räumlichkeiten von perspektiefe
Pohlgasse 2-4, 1120 Wien

OeFS Zertifikat

Ein dreidimensionaler LÖSUNGSRAUM für Ihre Entscheidungen mit Hilfe von Systemaufstellungen, Polaritäten- und Entscheidungsaufstellungen
, Organisationsaufstellungen

 

Ständig stehen im Leben Entscheidungen an.

Schon das Wort „ent-scheiden“ beinhaltet, dass mehrere Möglichkeiten bestehen. Das bedeutet im beruflichen Kontext,  dass zum Beispiel Führungskräfte ständig gefordert sind, zwischen verschiedenen Möglichkeiten zu wählen. Es gilt dabei die Auswirkungen und das Risiko abzuschätzen. Dies ist häufig verbunden mit Unsicherheit. Oft bedingt das lähmende Firmenmeetings, die viel Zeit kosten, unsere Energien rauben und keine Lösungen bringen. Anstatt neue Lösungsstrategien auszuprobieren, drehen wir uns im Kreis, wiederholen die alten Denkstrukturen, machen mehr vom selben.

Dasselbe gilt natürlich auch im privaten Kontext, wenn wir uns „ent- scheiden“ müssen, für oder gegen eine neue Partnerschaft, oder wenn ein Wechsel der Arbeitsstelle oder ein Umzug ansteht, eine neue Vision mit Leben gefüllt werden soll ….. und viele andere Themen.

Es gilt, eine Fülle an Informationen richtig zu interpretieren.

Die Methode der Systemaufstellung ist ein effizientes Tool, um

  • hochkomplexe Zusammenhänge auf das Wesentliche zu reduzieren
  • Dynamiken, Einflussfaktoren und Wechselwirkungen schnell zu erkennen
  • die eigene Intuition zu nützen
  • oder im Falle von beruflichen Fragestellungen: die kollektive Intelligenz der Organisation erfahrbar zu machen

Das Tool eignet sich auch hervorragend, um verschiedene Lösungsvarianten experimentell darstellen zu können, quasi die möglichen Entscheidungsvarianten & deren Auswirkungen vorweg experimentell erfahrbar zu machen.

Durch die Aufstellung kommt neben den logischen, rationalen Argumenten für Ihre Entscheidung auch Ihre Kreativität & Intuition dazu!

Inhalte & Ziele:

Haben Sie eine wichtige Entscheidung zu treffen?
Sind Sie hin- und hergerissen, unentschlossen und suchen Sie Klarheit?

Ziel dieses Workshops ist es, Anliegen aus dem beruflichen oder privaten Kontext mit Hilfe von Systemaufstellungen dreidimensional abzubilden, Komplexität auf das Wesentliche zu reduzieren, Lösungen zu entwicklen, „andersherum“ zu Entscheidungen zu gelangen – die Systemaufstellung als Verfahren der intuitiven Entscheidungsfindung zu nützen.

Diese Veranstaltung findet quartalsmäßig statt.

Covid-Maßnahmen

Ihre Gesundheit und die der anderen Seminarteilnehmer*innen hat für uns oberste Priorität.

Hier weiterlesen …

Zertifiziert – Qualität

Das Seminar entspricht den Qualitätskriterien des Österreichischen Forums für Systemaufstellungen.

Seminargebühr

TeilnehmerIn mit persönlichem oder beruflichen Anliegen € 330,- ohne Mwst.
TeilnehmerIn mit beruflichen Anliegen mit Rechnung auf eine Firma: € 330,- + Mwst.

Sie haben ausreichend Zeit für Ihre Aufstellung, die Anzahl der Aufstellungen ist limitiert.
Die Seminargebühr errechnet sich nicht auf Grund der Länge des Seminars, sondern auf Grund des zeitlichen Aufwandes für eine Aufstellung. Deshalb entsprechen die Kosten in etwa der sonst üblichen Seminargebühr von mehrtätigen Aufstellungsseminaren.

Haben SIE INTERESSE dabei zu sein, wollen aber nicht selber aufstellen?
Sie sind herzlich Willkommen!
Wenn Sie teilnehmen möchten, um Ihre systemische Erfahrung zu vertiefen, als Lernende oder einfach als Freude an Aufstellungen, dann beträgt der
Seminarbeitrag € 42,-

Bitte zahlen Sie den Seminarbeitrag von ein auf das Konto bei der Ärztebank, lautend auf Mag. Stefan Dörrer

BIC: BWFBATW1
IBAN: AT70 1813 0503 2552 0000

Barzahlungen nach Rücksprache möglich.

Anerkennung

Das Seminar ist als Selbsterfahrung für die LSB Ausbildung und Propädeutikum im Ausmaß von 7 Stunden anerkannt!

Nehmen Sie bitte zur Sicherheit im Vorfeld mit Ihrem Ausbildungsinstitut Kontakt auf, da es manchmal spezielle Sondervereinbarungen gibt!

Stornobedingungen:

Die Anmeldung ist mit Absenden dieses Formulars verbindlich, selbst dann, wenn Sie noch nicht eingezahlt haben.

Bei einer Abmeldung bis zu 2 Wochen vor Seminarbeginn werden die Seminarkosten abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 40,- rückerstattet. Bei späterer Abmeldung werden die Seminarkosten nur dann erstattet, wenn Sie eine(n) ErsatzteilnehmerIn nennen. Diese Bedingungen gelten für jede Art des Rücktritts, inkl. Krankheitsfall und Corona

In Zeiten der Pandemie ist das Risiko erhöht, dass Sie Ihre Teilnahme am Seminare unerwartet absagen müssen.

Hier finden Sie den Link zu einer Seminar-Stornoversicherung!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



Termin-Anmeldung

  • (2017)
  • (neu 2018)
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 100 ein.

Termine

Aufstellungsarbeit meets Theory U - Methodenvielfalt im sozialen Feld

23.02.202424.02.2024

Diese 1,5 Tage sind für alle gedacht, die ihre Aufstellungsmethoden verfeinern und erweitern wollen. Gemeinsam vertiefen wir anhand eingebrachter Anliegen unterschiedliche Techniken in der Arbeit mit dem sozialen Feld. Nebst klassischer Aufstellungsarbeit und Strukturaufstellungen arbeiten und expe

Gut aufgestellt - Entscheidungen treffen

01.03.202401.03.2024

Ein dreidimensionaler LÖSUNGSRAUM für Ihre Entscheidungen mit Hilfe von Systemaufstellungen, Polaritäten- und Entscheidungsaufstellungen
, Organisationsaufstellungen   Ständig stehen im Leben Entscheidungen an. Schon das Wort „ent-scheiden“ beinhaltet, dass mehrere Möglichkeiten best

Handling von Komplexität - als Führungskraft erfolgreich navigieren

18.03.202418.03.2024

Als Führungskraft komplexe Situationen navigieren Führungskräfte sind ständig gefordert, essentielle Entscheidungen zu treffen. In der zunehmend komplexen Welt reichen oftmals klassische, rationale Entscheidungs- ansätze nicht mehr aus. Wie können Sie mit hochkomplexen Einflussfaktoren umgehen

Alle Termine ansehen