ANGST UND LIEBE – LIEBE UND ANGST ein Seminar mit Christl Lieben

Leitung:

Christl Lieben


Datum:

Freitag, 18. Februar 2022 14:00 – open-end Samstag, 19. Februar 2022 10:00 – ca. 19:30 Uhr Sonntag, 20. Februar 2022 10:00 –  ca. 14:00 Uhr


Ort:

Therapiezentrum Hyrtlgasse
1160 Wien, Hyrtlgasse 12/1
www.therapiezentrum-hyrtlgasse.at

OeFS Zertifikat

Dieses Seminar ist ein besonderes Geschenk: Es ist DIE Gelegenheit, Christl L. bei der Arbeit zu erleben! Sie können das Seminar als Fortbildung für Sie als Aufsteller*in bzw. Hospitant*in nützen!

Ein eigenes Anliegen aufzustellen ist (derzeit) nicht mehr möglich, die dafür vorgesehenen Plätze sind ausgebucht.
Sie können sich aber gerne auf die Warteliste setzen lassen, wir verständigen Sie dann, wenn kurzfristig ein Platz freiwerden sollte.

COVID MAßNAHMEN
Wir freuen uns, dass Aufstellungsseminare unter strengen Sicherheitsmaßnahmen stattfinden dürfen!
Ihre Gesundheit und die der anderen Seminarteilnehmer*innen hat für uns dabei oberste Priorität.

Hier weiterlesen …

Kontaktieren Sie uns, falls Sie noch weitere Fragen haben.

Inhalte:

Angst und Liebe sind Geschwister. Im Weltbild von Christl L. sind die beiden Qualitäten die Grundkräfte in uns, die unser Leben steuern. Sie fächern sich auf in den Reichtum unserer Gefühle und die Vielfalt unserer Impulse. Aus ihren Wurzeln wachsen Grauen und Zerstörung und gleichzeitig die Liebe, die alles trägt.

Wenn uns die Angst schüttelt, aus welchen Gründen auch immer, ist sie nicht unsere Feindin sondern sie ist die Aufforderung, sich ihr zuzuwenden und in ihre Tiefe hinabzusteigen. So geschieht das Wunder der Heilung. Auf diese Weise von uns angenommen, öffnet die Angst die Türe in den Raum der Liebe, die geduldig in der Tiefe der Angst auf uns wartet. Manchmal verschwistern sich Angst und Liebe zu unserem Schutz. Die Angst warnt, die Liebe trägt. Oft genug sind wir von beiden Kräften gleichzeitig begleitet, wenn wir uns durch Beziehungen bewegen und nicht wissen, wo und wie der Weg weiter geht. Es liegt an uns, für welchen der beiden Pole wir uns entscheiden.

In diesem Seminar möchte Christl L. die Teilnehmer*innen dabei begleiten, die Angst zu achten und die Liebe zu nehmen und zu leben.

Du hast auch die Möglichkeit, als bereits ausgebildete Aufsteller*in teilzunehmen und von Christl viele wertvolle Impulse mitzunehmen.

Seminargebühr

Für Teilnehmer*innen: € 380.- AUSGEBUCHT

Für hospitierende Kolleg*innen oder als Fortbildung:  € 250.- + 20% Mwst.
als Repräsentant*in: € 250, ( 0% Mwst.)

Bitte zahlen Sie den Seminarbeitrag ein auf das Konto bei der Ärztebank, lautend auf Mag. Stefan Dörrer

BIC: BWFBATW1
IBAN: AT70 1813 0503 2552 0000

Für andere Zahlungsbedingungen nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf.

Stornobedingungen:

Die Anmeldung ist mit Absenden dieses Formulars verbindlich.

Bei einer Abmeldung bis zu 2 Wochen vor Seminarbeginn werden die Seminarkosten abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30,- € rückerstattet. Bei späterer Abmeldung werden die Seminarkosten abzüglich der Bearbeitungsgebühr nur dann erstattet, wenn Sie eine(n) ErsatzteilnehmerIn nennen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.



Termin-Anmeldung

  • (2017)
  • (neu 2018)
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 100 ein.

Termine

3 Dimensionale Lösungsräume

31.03.202231.03.2022

Fortlaufende Supervisions-, Austausch- & Experimentiergruppe zur systemischen Aufstellungsarbeit in Management, Führung & Beratung

Den Nachfolgeprozess erfolgreich gestalten

06.05.202206.05.2022

Strategien für die familieninterne Nachfolge bei Familienunternehmen. Die enge Koppelung von Familie und Unternehmen birgt beim Generationenwechsel besondere Sprengkraft.

3 Dimensionale Lösungsräume

09.06.202209.06.2022

Fortlaufende Supervisions-, Austausch- & Experimentiergruppe zur systemischen Aufstellungsarbeit in Management, Führung & Beratung Sie kennen das Beispiel sicherlich auch: Lähmende Firmenmeetings, die viel Zeit kosten, unsere Energien rauben und keine Lösungen bringen. Anstatt neue Lösun

Die kindliche Seele – Aufstellungsarbeit mit Kindern & Familien

10.06.202211.06.2022

FORTBILDUNGSEMINAR für Aufsteller*ìnnen Kinder haben eine sehr großzügige Liebe und Offenheit in Beziehungen. Das Glück der Eltern, der Geschwistern und Familienangehörigen zählt für sie mehr als die eigene Verwirklichung. Gleichzeitig denken sie magisch und haben als Kleinkind noch nicht di

Der Körper als Spiegel der Seele

24.06.202226.06.2022

Ein Seminar mit Schwerpunkt Symptomaufstellungen zu körperlichen Symptomen, langanhaltenden Schmerzen oder chronischen Erkrankungen Systemaufstellungen, Symptom- oder Familienaufstellungen Selbstverständlich dürfen Sie auch mit all Ihren anderen Themen teilnehmen (Entscheidungsfindung, Konflikte,

organisation & team entwickeln - ein apw-Seminar

15.12.202216.12.2022

Bedarf Teams mit unterschiedlichen Charakteren zu führen, ist für viele Führungskräfte herausfordernd. Wie gehen Sie mit Störfaktoren um? Wie kann eine effektive und reibungslose Zusammenarbeit ermöglicht werden? Ziel Mit Hilfe von Organisationsaufstellungen werden Führungs-An

Alle Termine ansehen